Datenbankdatei positionieren

Position der Datenbank Datei

Die von trAAAde genutzte Sqlite3 Datenbanken der Aktienkurse und Depotwerte liegen per Default im Anwendungsdatenverzeichnis:

Unter Windows 7 ist dies z.B.

C:\Users\<Benutzername>\AppData\Roaming\trAAAde\Data\stock.db3
C:\Users\<Benutzername>\AppData\Roaming\trAAAde\Data\system.db3

Es existieren verschiedene Möglichkeiten, diese Datenbank an einem anderen Ort zu speichern:

 

a) Die Datenbankdateien können einfach an die Position der EXE-Datei gelegt werden.

Dies ist dann sinnvoll, wenn die Anwendung von einem USB Stick aus betrieben werden soll.

 

b) Die Datenbankdateien können an einen beliebigen anderen Ort gelegt werden, welcher dann in der Registry eingetragen wird.

Der Schlüssel für die Einträge: 

HKEY_CURRENT_USER\Software\rAAAreware\trAAAde\Internal\

Unter diesem Schlüssel können 2 Einträge angepasst werden: 

Schema = Name der Datenbankdatei, default „stock.db3“

DataDir = Verzeichnis der Datenbankdatien, z.B. „c:\daten\aktien\“ 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Proof, that you are not a machine.